Vaginale Lasertherapie

Wir freuen uns, Ihnen seit Kurzem nun eine neue und moderne Therapie in unserer Praxis anbieten zu können!

Die Behandlung der Vagina und Vulva mittels eines dafür spezialisierten Lasers!

Die Behandlung mit dem Erbium YAG Laser ist eine schonende und schmerzlose Alternative zur vaginalen Östrogentherapie bei Hormonmangel der Scheide und seinen Folgeerscheinungen. Ebenfalls können durch diese neuartige Therapie rekonstruktive chirurgische Eingriffe, wie z.B. bei leichter Belastungsinkontinenz bisher notwendig, häufig vermieden werden!

Für wen ist die Therapie geeignet?

  • Frauen mit vaginalen Beschwerden i. R. der Menopause ( Trockenheit, Juckreiz, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr)
  • Frauen mit o. g. Beschwerden nach einer Brustkrebserkrankung, nach Thrombosen oder Venenentzündungen, die kein Östrogen anwenden sollten
  • Frauen, die über behandlungsresistente wiederkehrende Harnwegsinfektionen klagen
  • Frauen, die nach langer Verhütung mit der Pille über Trockenheit und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr klagen
  • Frauen mit vaginalem Relaxationssyndrom und Beckenbodenschwäche z. B. nach Geburten
  • Frauen mit chronischen Beschwerden durch Geburtsverletzungen
  • Frauen mit milder Belastungsinkontinenz und Beckenbodenschwäche
  • Frauen mit Verengung des Vaginaleingangs ( z. B. durch einen Lichen sklerosus)

Behandlungsablauf/ Dauer:

  • 3- 5 Behandlungseinheiten von jew. ca. 10-15 Min. im Abstand von 2-4 Wochen
  • Mittels einer Sonde, vergleichbar einer Ultraschallsonde werden Laserstrahlen in die Vaginalschleimhaut abgegeben, die im Gewebe die Durchblutung verbessern und die Kollagenproduktion anregen. Dieser Effekt führt zu einer deutlichen, bewusst wahrnehmbaren, Straffung der Scheide.
  • Mittels einer weiteren Sonde wird dann noch der Scheideneingang und die äußere Scheide gezielt therapiert.
  • Die Applikation der Laserstrahlen ist schmerzfrei.

Der Effekt ist je nach Ausprägung der Grunderkrankung relativ schnell zu spüren, meistens schon mit Beginn der 3. Behandlung und hält ca. 1- 1,5 Jahre an. Dann ist zum Erhalt des verbesserten vaginale Zustandes meistens nur noch eine weitere Behandlung pro Jahr notwendig.

Für einen unverbindlichen Termin zur Beratung hinsichtlich der Lasertherapie können Sie uns gerne wie folgt kontaktieren:
06421-67540 telefonisch oder per email unter Angabe ihres Namens und einer Rückrufnummer unter laser@gyn-marburg.de.